Du kannst dir bei mir für einzelne Tage, das Wochenende oder für eine ganze Woche ein Snowboardset ausleihen.

Ein Snowboardset im Verleih besteht aus einen Snowboard, Snowboardschuhe und die dazu passende Bindung.

Teste die neuen Boards der aktuellen Saison und lasse dir die Verleihgebühren beim Kauf eines Snowboards bei mir anrechnen.

Parkplätze stehen vor dem Laden oder in unmittelbarer Umgebung zur Verfügung.

Worauf muss ich achten und wie wird alles Wichtige abgewickelt?

Wenn du bei mir im Eccentric Ski & Snowboard ein Snowboardset ausleihen möchtest, gibt es hierzu ein Paar wichtige Hinweise, damit alles im Verleih reibungslos funktioniert:

Um auch genau das Set zu bekommen was zu dir passt, solltest du ca. ein bis zwei Woche vor dem Verleihtermin bei mir im Shop vorbei kommen um die Schuhe zu probieren und das richtige Snowboard für dich auszusuchen um anschließend eine Reservierung zu tätigen.

Wenn du schon weißt was du brauchst kannst du dein Material auch unter der 0911/5978350 vorreservieren oder mir alle Infos per Email an die sport@eccentric.de zukommen lassen.

Bei jedem Verleih musst du dich ausweisen. Ich werde bei mir vor Ort aus formeller Sicht eine Kopie von deinem Ausweis machen, damit man bei Diebstahl, Verlust etc. abgesichert ist. 

Unter der Woche kannst du im Zeitraum von 11:00 bis 18:00Uhr Snowboards ausleihen.

Am Wochenende kannst du das Snowboard am Freitag von 11.00 Uhr bei mir abholen und musst es spätestens am Montag bis 18.00 Uhr wieder abgegeben haben.

Was passiert wenn das Leihmaterial beim Gebrauch kaputt gehen sollte?

Da die Boards häufig verliehen werden, muss ich diese entsprechend warten und auf Schäden überprüfen. Somit ist erstens sichergestellt, dass du als Kunde ein Snowboard im einwandfreien Zustand von mir ausgehändigt bekommst und auf der anderen Seite bin ich abgesichert, falls du das Snowboard oder Zubehör beschädigen solltest. Falls dies der Fall sein sollte, wird das von dir zurückgebrachte Verleihmaterial begutachtet, es wird festgestellt, wo der Mangel ist und wird im Normalfall an deine Haftpflichtversicherung weitergeleitet.